Vollsperrung Bahnübergang Chemnitz-Furth

Der Bahnübergang in Chemnitz-Furth über die Glösaer Straße ist ab Freitag gesperrt.

Grund dafür sind Gleisbauarbeiten zur Erneuerung des Bahnüberganges. Für alle Autofahrer ist eine Umleitung ausgeschildert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis kommenden Dienstag an. Seitens der Bahn werden deshalb einige späte Regionalbahnen der Linie RB 45 auf dem Streckenabschnitt zwischen Chemnitz-Hauptbahnhof und Mittweida sowie in der Gegenrichtung durch Busse mit geänderten Fahrzeiten ersetzt.

Nähere Informationen zu Abfahrts-und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, über die Servicenummern der Deutschen Bahn und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.