Vollsperrung der B 95 im Bereich Himmlisch Heer im Oktober

 Im Auftrag des Erzgebirgskreises wird im Zeitraum vom 18. bis zum 21. Oktober 2012, 16:00 Uhr die Straßendecke auf der B 95 saniert.

Die Bauarbeiten werden zwischen der Einmündung Bärensteiner Straße und der
Zufahrt zur Deponie „Himmlisch Heer“ realisiert.

Die offizielle Umleitung ist von der Kreuzung Morgensonne über Königswalde und Geyersdorf zur Geyersdorfer Hauptstraße und zur B 95 bzw. in umgekehrter Richtung ausgewiesen. Alternativ kann in bzw. aus Richtung Chemnitz die Durchfahrt durch Cunersdorf und das Sehmatal genutzt werden.