Vollsperrung der Berliner Straße

Leipzig - Autofahrer müssen in Leipzig-Nord mit erheblichen Verkehrseinschränkungen rechnen. Die Berliner Straße wird bis nächsten Dienstag zwischen Roscherstraße und Wittenberger Straße voll gesperrt. Die Umleitung läuft stadteinwärts über die Rackwitzer Strße, stadtauswärtiger Richtung über die Eutritzscher Straße.

 

Wegen Brückenarbeiten ist seit Montagmorgen die Berliner Straße zwischen der Roscherstraße und Wittenberger Straße vollgesperrt. Autofahrer werden in stadteinwärtiger Richtung über die Rackwitzer Straße umgeleitet, in stadtauswärtiger Richtung fließt der Verkehr über die Eutritzscher Straße. Die Bauarbeiten laufen noch bis kommenden Dienstag. Verkehrsteilnehmer müssen dadurch mit erheblichen Verkehrseinschränkungen im Gebiet Leipzig-Nord rechnen. Die Tramlinie 9 fährt in dem Bereich ebenso mit Umleitung.

© Sachsen Fernsehen