Vollsperrung der Marsdorfer Hauptstraße

Bis 15. Juni 2012 werden Teile der Fahrbahn der Marsdorfer Hauptstraße neue asphaltiert. Eine Umleitung ist ausgeschrieben. +++

Ab heute, 29. Mai, bis 15. Juni 2012 lässt das Straßen- und Tiefbauamt der Landeshauptstadt Dresden Teile der Fahrbahn der Marsdorfer Hauptstraße sanieren. Zwischen der Alten Moritzburger Straße und dem Ortseingang Marsdorf erneuern Bauarbeiter die gesamte Asphaltschicht.

Während der Bauarbeiten ist die Marsdorfer Straße voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Arbeiten übernimmt die Firma HEF Flottmann Tiefbau GmbH & Co.KG. Die Kosten betragen etwa 59 000 Euro.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!