Vollsperrung Eubaer Straße

Vor dem Abschluss der umfangreichen Baumaßnahme Eubaer Straße ist als Voraussetzung für den Einbau der Asphaltdeckschicht eine Vollsperrung im Bereich zwischen Augustusburger Straße und Zufahrt Wohngebiet notwendig.

Die Vollsperrung erfolgt ab Montag, 23. Mai bis einschließlich Sonntag, 29. Mai 2011.

Die Verkehrsbehörde im Tiefbauamt der Stadt Chemnitz bittet Verkehrsteilnehmer und insbesondere auch die Anwohner um Verständnis und um Beachtung der vor Ort ausgeschilderten Umleitung: Die landwärtige Umleitung führt über die Augustusburger Straße > Walter-Klippel-Straße > Ostrowskiweg. Stadtwärts wird der Fahrverkehr ausschließlich über die Walter-Klippel-Straße und die Augustusburger Straße geleitet. Auf der Umleitungsstrecke werden die Verkehrsteilnehmer wegen der beengten Verhältnisse um besondere Aufmerksamkeit gebeten.

Bauherr der umfangreichen Baumaßnahme – verlegt wurden ca. 150 Meter Abwasserkanal und eine neue Gas- und Trinkwasserleitung – ist das Unternehmen eins energie in Sachsen.

Durch das Tiefbauamt der Stadt wurde nach erfolgter Leitungsneuverlegung die Instandsetzung der restlichen Fahrbahn der Eubaer Straße im Abschnitt Augustusburger bis zur Zufahrt Wohngebiet beauftragt.

Insgesamt erhält die Fahrbahn eine Asphalttragschicht und eine Asphaltdeckschicht. Weiterhin wurde durch die Stadt Chemnitz/Tiefbauamt der bestehende Gehweg zwischen Augustusburger Straße bis in Höhe Wohngebiet instand gesetzt. Die Stadt Chemnitz/Tiefbauamt investierte somit insgesamt ca. 40.000 Euro in die Instandsetzung der Eubaer Straße.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar