Vollsperrung für Stollberger Straße angekündigt

Autofahrer müssen sich auf der Stollberger Straße in Chemnitz auf weitere Verkehrseinschränkungen einstellen.

Derzeit werden im Bereich zwischen der Wolgograder Allee und Ortsausgang Chemnitz Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn vorgenommen.

Dafür ist die Straße bis Ende dieser Woche halbseitig gesperrt, der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt.

Ab kommender Woche wird dann die Fahrbahn im Bereich zwischen der Wolgograder Allee und der Neukirchner Straße saniert.

Aufgrund der geringen Straßenbreite wird die Stollberger Straße für zwei Wochen voll gesperrt.

Eine Umleitung wird über die Wolgograder Allee und den Südring geführt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar