Vollsperrung in Chemnitz-Mittelbach

Umfangreiche Straßenbauarbeiten erfordern ab kommender Woche Montag Geduld bei Autofahrern im Chemnitzer Ortsteil Mittelbach.

Laut Tiefbauamt muss die Hofer Straße ab 2. Mai voll gesperrt werden.

Bislang erfolgte lediglich eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung, um die Fahrbahn der Bundesstraße zu sanieren. Diese Lösung erwies sich allerdings als zu riskant für beteiligte Bauarbeiter.

Die geplante Vollsperrung der Hofer Straße zwischen der Zufahrt Autohaus Fugel und Ortsausgang soll außerdem eine Verkürzung der Bauzeit von rund zwei Monaten ermöglichen. Ursprünglich war für das Bauende der 31. Oktober dieses Jahres geplant.

Der Verkehr wird während der Vollsperrung über die Grünaer Straße umgeleitet.