Vollsperrung und 15.000 Euro Sachschaden

sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am 2.Weihnachtsfeiertag auf der Bundesstraße B 175 bei Waldenburg.

Eine junge Ford-Fahrerin geriet in den Vormittagsstunden bei Befahren einer Linkskurve kurz vor dem Ortseingang Schlagwitz in Richtung Waldenburg auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte die 22-Jährige frontal mit einem Daimler-Kleintransporter. Die 22-jährige Ford-Fahrerin erlitt bei dem Frontal-Zusammenstoss schwere Verletzungen. Der 44-jährige Kleintransporter-Fahrer und dessen 45-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Eine Spezialfirma musste am Unfallort ausgetretene Flüssigkeiten entsorgen, wodurch eine zeitweise Vollsperrung der B 175 erforderlich war.

Die Benzinpreise bei SACHSEN FERNSEHEN jeden Mittwoch-, Freitag- und Montagnachmittag nachgefragt und zusammengestellt – Benzinpreis-Statistik