Vollsperrung und eine Schwerverletzte

Am Freitagmittag hat sich auf der Staatsstraße S 223 zwischen Pockau und Blumenau ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet.

Eine 67-Jährige befuhr mit ihrem Suzuki Alto die S 223 aus Richtung Olbernhau kommend. In Nennigmühle kam sie in Höhe der Papierfabrik nach rechst von der Fahrbahn ab. Der PKW driftete dabei auf der Leitplanke und in der Folge kippte der Suzuki um. Die 67-jährige Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Zur Bergung der Geschädigten und deren PKW musste die Staatsstraße für 2 Stunden zwischen Pockau und Blumenau voll gesperrt werden.

Grüsse zum Muttertag oder vielleicht auch zur Himmelfahrt ? SACHSEN FERNSEHEN hilft bei der Überbringung – Ihre Grüße im TV

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar