Vollsperrung wegen Gleisbögen

Chemnitz- Ab Montag dem 3. September kommt es zu neuen Verkehrsbehinderungen auf der Annaberger Straße. Dort beginnt am Gleisdreieck Scheffelstraße die Erneuerung zweier Gleißbögen.

Aus diesem Grund wird die Annaberger Straße stadtauswärts vor der Scheffelstraße voll gesperrt. Autofahrer werden gebeten die Umleitung über die Heinrich-Lorenz-Straße und die Kauffahrtei zu nutzen. Als Ausweichroute zum Südring wird die Fraunhoferstraße empfohlen. Die Erneuerung soll bis zum 12. September erfolgen. Freie Fahrt herrscht hingegen ab sofort auf der Reitbahnstraße. Dort wurden die umfangreichen Bauarbeiten beendet. Durch die neu errichtete Ampel ändert sich auch die Verkehrsführung in der Annenstraße. Die bisher bestehende Einbahnstraßenregelung auf der Annenstraße zwischen Reitbahnstraße und Wiesenstraße wird damit aufgehoben und die Fahrbahn ist in beide Richtungen freigegeben.

Autor: Nico Adam