Volvo in Flammen

Kurz nach Mitternacht brannte auf der Straße des 17. Juni in Dresden ein PKW Volvo. Bei Ankunft der Feuerwehr war das Feuer in voller Ausdehnung. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.+++

Zeit: 23.10.2015, 00:23 Uhr
Ort: Dresden, Straße des 17. Juni

Ein PKW Volvo brannte bei Ankunft der Feuerwehr in voller Ausdehnung. Mit Wasser aus einem Strahlrohr wurde der Brand rasch gelöscht. Ein daneben geparkter Opel wurde durch die Wärmestrahlung beschädigt.

Im Einsatz waren zwei Löschfahrzeuge der Wache Striesen und der Stadtteilfeuerwehr Niedersedlitz. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Quelle: Feuerwehr Dresden