Vom ertappten Radiodieb geschlagen

Ein 23-jähriger Golf-Fahrer hat am Dienstag einen Dieb auf frischer Tat ertappt.

Als er zu seinem Wagen kam, war dort ein bisher unbekannter Mann gerade dabei, das Autoradio aus dem Golf zu stehlen. Als der Besitzer den Mann, welcher auf dem Fahrersitz saß, zur Rede stellen wollte, kam ein zweiter Mann hinzu. Er hielt dem Geschädigten das Radio hin und meinte, es sei nun alles in Ordnung. Der Golf-Fahrer wollte jedoch die Polizei verständigen und wurde daraufhin von den beiden verprügelt. Danach flüchteten die Diebe in Richtung B95. Seither fehlt von ihnen jegliche Spur.