Vom Hund gebissen

Völlig unerwartet hat am Mittwoch ein freilaufender Hund auf der Gustav-Freytag-Straße einen jungen Mann angefallen.

Er biss den 19-Jährigen in die linke Wade. Die Beamten fahnden noch immer nach dem Besitzer des Hundes. Es besteht der Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung.