Von Brücke gesprungen

In der Nacht zum Dienstag ist in Reichenbach ein 24-Jähriger von der Göltzschtalbrücke gesprungen.

Der junge Mann schlug am Fahrbahnrand unter der Brücke auf. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Ein Lkw-Fahrer fand den Toten und informierte umgehend die Polizei. In der Nähe der Brücke war der Pkw des Verstorbenen abgestellt. Die Polizei geht derzeit von einem Suizid aus. Das Motiv ist jedoch bisher unbekannt.

Mehr Nachrichten aus Sachsen!