Von Dresden direkt ins Herz der Metropole London

Air France verbindet Dresden erstmals mit dem London City Airport. Seit dem 1. April startet ein Flieger sechs mal in der Woche in die britische Hauptstadt. Tickets gibt es ab 119 Euro. +++

 

Der Dresdner Flughafen macht dies ab sofort gemeinsam mit der Air France Tochtergesellschaft City Jet möglich.
Am Donnerstagnachmittag wurde die neue Linie mit einer Willkommensdusche der Flughafenfeuerwehr feierlich eröffnet. Damit gibt es erstmals eine direkte Verbindung zwischen Dresden und dem zentralsten Flughafen der englischen Hauptstadt – London City

Sechs Mal wöchentlich, also täglich abgesehen von samstags geht ein Flieger von Dresden nonstop in das Zentrum Londons.

 

Tickets gibt es ab 119 Euro und beinhalten Hin- und Rückflug.