Von Sonne geblendet-Junge Frau schwer verletzt

Eine 21-jährige Toyota-Fahrerin ist am Mittwoch auf der A4 Richtung Dresden bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Im Baustellenbereich, etwa drei Kilometer nach der Anschlussstelle Glauchau-Ost, wurde die junge Frau vermutlich von der Sonne geblendet, weshalb sie mit dem Pkw zu weit nach rechts kam und in der Folge auf die Betonleitwand aufstieg.

Der Toyota überschlug sich und die 21-Jährige wurde schwer verletzt. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Es kam zu Stauerscheinungen, die sich bis zur Anschlussstelle Glauchau-Ost ausweiteten.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter vom SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar