Von wegen Fachkräftemangel: DHL in Leipzig begrüßt 3.500. Mitarbeiter

Am Freitag begrüßte die Geschäftsführung eine Pilotin und einen Vorfeldarbeiter am europäischen Luftfrachtdrehkreuz Leipzig/Halle. Die Besonderheit: Damit knackte DHL die 3.500er-Marke bei seiner Belegschaft. +++

Der Frachtflughafen ist der fünftgrößte in ganz Europa und hat eine große Bedeutung für die gesamte Region. Das DHL-Logistikzentrum wurde 2008 in Betrieb genommen und bearbeitet rund 275.000 Pakete pro Tag.