Vorbereitung auf Chemnitzer Firmenlauf

Die Trainingsvorbereitungen für den 4.MLP Firmenlauf in Chemnitz laufen offenbar auf Hochtouren.

Wie viele andere Unternehmen der Stadt bereitet sich auch die Chemnitzer Allgemeine Wohnungsbaugenossenschaft bereits intensiv darauf vor. Trotz hochsommerlicher Temperaturen absolvierte das Team CAWG am Mittwoch ihre Trainingseinheit. Ihr Team besteht, wie die der anderen Teilnehmer, aus vier Mitarbeitern. Drei Wochen noch haben sie Zeit, bis am 2. September um 18.30 Uhr auf dem Neumarkt in Chemnitz der Startschuss fällt.

Insgesamt haben sich, laut der Organisatoren, bis jetzt insgesamt rund 900 Läufer aus mehr als 120 Unternehmen angemeldet. Zwei Wochen noch läuft die Anmeldefrist. In dieser Zeit erwarten die Organisatoren, nach eigenen Aussagen, noch einmal um die 400 Anmeldungen. Damit wäre dann auch der Rekord aus dem Vorjahr mit rund 950 „Firmenläufern“ überboten.

Wie es weiter heißt, stehen aber nicht der Sieg oder die besten Zeiten im Mittelpunkt des Laufes. Vielmehr geht dabei um die Repräsentation der Unternehmen und um die Knüpfung von Kontakten in zwangloser, sportlicher Atmosphäre.

Mehr Veranstaltungstipps aus Ihrer Region finden Sie hier