Vorbereitung auf den Schnee

Leipzig – Noch ein Monat bis zum meteorologischen Winteranfang. Der Herbst neigt sich dem Ende und die Tage werden empfindlich kälter.  Die Leipziger Stadtreinigung ist gut vorbereitet.
Das Auftausalz kommt in geringer Dosierung als Feuchtsalz auf die Straße. Die Fahrzeugtechnik der Stadtreinigung Leipzig ist speziell auf dieses Salz eingestellt.

Bei den warmen Temperaturen im Oktober ist es kaum vorstellbar, dass Leipzig bald unter einer Schneedecke versinken könnte. Erst in den letzten Tagen sind die Temperaturen spürbar gesunken. Bis die wirkliche Kälte kommt und die Fahrzeuge der Stadtreinigung zum Einsatz kommen, wird es aber noch eine Weile dauern.

Auch wenn erst Mitte Dezember das Thermometer die Null-Grad-Marke unterschreiten wird, sollten sich auch Privatpersonen schon wappnen: Die dicke Jacke auspacken und die Winterreifen aufziehen. Denn Nachtfrost kommt spontan, wenn es aufreißt und weniger Wolken da sind. Macht euch bereit für die Winterzeit!