Vorbereitungen für Opernball laufen

Die Vorbereitungen für den 3. Opernball in Chemnitz sind in vollem Gange.

Unter dem Motto ein Himmel voller Geigen wird in diesem Jahr für etwa 700 Gäste im Opernhaus ein Hauch von Wien verbreitet. Passend zum Thema wurden die Decken des Opernhaus mit hunderten Instrumenten, darunter auch einem Flügel, dekoriert. Insgesamt mehr als 2,5 Kilometer weißer Stoff musste im gesamten Haus gespannt werden. Für das Buffet nach echter Wiener Art sorgen das Renaissance Chemnitz Hotel und der Chemnitzer Hof. Neben einem bunten musikalischen Programm stehen für die Gäste auch einige Überraschungen, wie ein traditioneller Fiaker bereit. Ob es allerdings auch eine Fortsetzung im nächsten Jahr geben wird, steht auf Grund der Kürzungspolitik der Stadt noch in den Sternen.