Vorbereitungen um das 14. Heizhausfest

Im Sächsischen Eisenbahnmuseum laufen derzeit die Vorbereitungen für das 14. Heizhausfest.

Vom 26. bis zum 28. August sollen auf dem Geländen des ehemaligen Bahnbetriebswerkes wieder zahlreiche Attraktionen die Gäste anlocken. Höhepunkt ist wie jedes Jahr der Heizhausexpress, der dieses Mal nach Schönfeld/Annaberg fahren wird. Für alle Besucher steht zudem der neu aufgearbeitete Traditionsreisezug zur Besichtigung offen. Außerdem präsentiert das Museum seine eigenen und zahlreiche Gastlokomotiven. Begleitet wird das Heizhausfest an allen Tagen von einem umfangreichen Rahmenprogramm.