Vorerst keine gesonderten Radwege für Reicker Straße

Dresden - Nach dem tödlichen Verkehrsunfall in Reick, bei dem am Freitag eine Frau ums Leben kam, werden Rufe lauter, den Radverkehr in Reick schneller sicherer zu machen. Der Stadtteil taucht zwar im Radverkehrskonzept auf, ist aber erst für 2021 eingeplant. Derzeit laufen die Planungen. auf der Reicker Straße soll ein Radfahrstreifen zwischen Rayski- und Gamigstraße entstehen.

Für 2020 hat die Stadt folgende Radverkehrsprojekte vorgesehen:

  • Wernerstraße, zwischen Lübecker Straße und Columbusstraße (Radfahrstreifen)
  • Winterbergstraße/Karcherallee/An der Pikardie (Verbesserung Radführung am Knotenpunkt)
  • Ludwig-Kossuth-Straße (Schutzstreifen)
  • Radeburger Straße (Schutzstreifen bzw. Radfahrstreifen)
  • Terrassenufer, zw. Landtag und Synagoge (Radfahrstreifen)
  • Stauffenbergallee/Rudolf-Leonhard-Straße (Vollsignalisierung Knotenpunkt)
  • Albertstraße (bauliche Anpassungen, Radfahrstreifen
  • Körnerweg, temporäre Ertüchtigung (Asphalt)
  • Königsbrücker Straße – zwischen Hermann-Mende-Straße und  Stauffenbergallee (bauliche Anpassungen, Radstreifen stadtwärts)
  • Radverkehrsanlagen Julius-Vahlteich-Straße, 2. Teilabschnitt
  • Sophienstraße (Oberfläche)
  • Grenzstraße (Schutzstreifen bzw. Radfahrstreifen)
  • Bautzner Straße/Brockhausstraße (Querungshilfe)
  • Terrassenufer, zwischen Sachsenplatz und Steinstraße (Oberfläche)
  • Straßburger Platz (Verbesserung Radführung am Knotenpunkt)
  • Canalettostraße (Oberfläche)
  • St. Petersburger Straße (Ummarkierung der Radverkehrsanlage zur
    Nutzung der abgeordneten Parkflächen)
  • Reichenbachstraße/Fritz-Löffler-Straße (Verbesserung Radführung am Knotenpunkt)
  • punktuelle Maßnahmen (z.B. Umbau Zufahrten Ostra-Ufer, Bordabsenkungen)
  • Verbreiterung zum Radfahrstreifen und Rotmarkierung
  • Fetscherstraße zwischen Comeniusplatz und Blasewitzer Straße

Errichtung von Fahrradabstellanlagen an verschiedenen Standorten z. B.:

  • Hafenstraße/Ludwigstraße (28 Abstellmöglichkeiten)
  • Bürgerstraße 14-18 (14 Abstellmöglichkeiten)
  • Krenkelstraße (20 Abstellmöglichkeiten)
  • Fetscherstraße nördlich Fetscherplatz (60 Abstellmöglichkeiten)
  • Hans-Böheim-Straße 2, 4
  • Messe Dresden
  • KP Kastanienstraße/Berthold-Haupt-Straße
  • Weitere in Planung: Leipziger Straße 33, Haltestelle Alttolkewitz, Alttrachau
  • Weitere Standorte im Rahmen von Erschließungsvorhaben, privater Initiativen („Leipziger Modell“) und Anforderungen z.B. aus den Ortsämtern und Ortschaften

Radverkehrsprojekte aus 2019:

  • Radverkehrsquerung Güntzplatz (Ziegelstraße/Elsasser Straße) – einschließlich Deckentausch Radweg; Kosten: 150 000 Euro
  • Hüblerstraße – Freigabe Einbahnstraße für Radverkehr (aktuelle Planung einer Optimierung für Radverkehr); Kosten: 200 000 Euro
  • Radverkehrsanlagen Kesselsdorfer Straße/Julius-VahlteichStraße, 1. Teilabschnitt; Kosten: 50 000 Euro
  • Elberadweg/rechtselbisch (Bereich Albertbrücke); Kosten: 50 000 Euro
  • Königsbrücker Straße zwischen Olbrichtplatz und Gleiswechsel, Ertüchtigung Seitenraum; Kosten: 50 000 Euro
  • Erneuerung Radweg – Leubnitz-Neuostra/Radroute Süd, (ÖRW 97 zwischen Dohnaer Straße und Otto-Dix-Ring); Kosten: 250 000 Euro
  • Elberadweg/rechtselbisch, Ausbau zwischen Flügelwegbrücke und Altkaditz; Kosten: 650 000 Euro
  • Radverkehrsanlagen Bautzner Straße zwischen Albertplatz und Hoyerswerdaer Straße einschließlich LSA-Querung Glacisstraße/Alaunstraße; Kosten: 1,1 Mio. Euro
  • Dippoldiswalder Platz (Fahrbahnaufweitung für Radstreifen); Kosten: 100 000 Euro

insgesamt über 400 neue Fahrradabstellmöglichkeiten (über 200 Bügel), Beispiele:

  • Bischofsweg 18 6 Abstellmöglichkeiten
  • Prager Straße (Quartier MK5) 24 Abstellmöglichkeiten
  • Pestalozziplatz 120 Abstellmöglichkeiten
  • Pohlandplatz 48 Abstellmöglichkeiten
  • Schandauer Straße 34 8 Abstellmöglichkeiten
  • Kreuzung Wernerstraße/Gohliser Straße 14 Abstellmöglichkeiten
  • KP Friedensstraße/Gutschmiedstraße 14 Abstellmöglichkeiten
  • KP Schönfelder Straße/Talstraße 16 Abstellmöglichkeiten
  • Leutewitzer Ring 26 Abstellmöglichkeiten
  • Lockwitztalstraße 4 Abstellmöglichkeiten
  • Schandauer Straße 34 8 Abstellmöglichkeiten
  • Merseburger Straße 1 12 Abstellmöglichkeiten
  • Wormser Straße/Rosa-Menzer Straße 12 Abstellmöglichkeiten
  • Königstraße 15 12 Abstellmöglichkeiten
  • Seminarstraße (Ergänzung) 20 Abstellmöglichkeiten
  • Prager Straße (TG Pullmann Hotel) 56 Abstellmöglichkeiten
  • Kaitzer Straße 73 10 Abstellmöglichkeiten
  • Hüblerstraße 10 Abstellmöglichkeiten

Vorhaben ab 2021

  • Bautzner Straße zwischen Martin-Luther Straße und Bühlau (bauliche Anpassungen, Radstreifen)
  • Theaterplatz (Oberfläche)
  • Dippoldiswalder Platz, Anlage einer direkten Radverkehrsbeziehung zwischen Reitbahnstraße und Marienstraße
  • Reicker Straße, Radfahrstreifen zwischen Rayskistraße und Gamigstraße
  • Radeberger Straße/Bautzner Straße (Querungshilfe, Führungsform)
  • Radeberger Straße/Waldschlösschenstraße (Radfurt)
  • Großenhainer Straße zwischen Lößnitzstraße und Dorothea-Erxleben- Straße (Radfahrstreifen)
  • Lückenschluss Radverkehrsanlage Striesener Straße – Borsbergstraße im Bereich Fetscherplatz
  • rechtsseitiger Elberadweg (Weiterführung in Richtung Pillnitz)
  • weitere punktuelle Maßnahmen (Bordabsenkungen etc.)