Vorfahrt missachtet: Mann leicht verletzt

Bei dem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Auto in Leipzig Zentrum-West ist ein Mann am Samstagabend leicht verletzt worden. +++

Der PKW-Fahrer missachtete ersten Angaben nach die Vorfahrt, als er aus der Schreberstraße in die Käthe-Kollwitz-Straße einbiegen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Stadt einwärts fahrenden Tram.

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Am PKW entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.