Vorfahrt missachtet: Volvo in Straßenbahn geschleudert!

Weil der 46-jährige Transporterfahrer die Vorfahrt nicht beachtete, kam es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall in der Rosa-Luxemburg-Straße. Durch den Zusammenstoß mit einem Volvo wurde dieser in eine Tram geschoben. +++

Der 31-jährige Fahrer des Volvo wurde bei dem Unfall schwer verletzt, eine Insassin der Straßenbahn musste ebenfalls zu ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen und der Bahn beträgt rund 20.000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.