Vorfahrt missachtet: Zwei Schwerverletzte

Ein schwerer Unfall mit zwei Verletzten hat sich heute Vormittag auf der Bundesstraße 95 bei Annaberg-Buchholz (Erzgebirgskreis) ereignet:

Die Fahrerin wollte gegen 10.45 Uhr zwischen der Kreuzung „Morgensonne“ und Bärenstein auf die Bundesstraße auffahren und übersah offenbar einen VW-Transporter auf der Hauptstraße.

Der Transporter rammte den Peugeot auf der Fahrerseite mit voller Wucht. Sowohl die Peugeot-Fahrerin als auch der Fahrer des Transporters kommen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Bundesstraße ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.