Vorfahrt nicht beachtet – 9.000 Euro Schaden

Im Chemnitzer Ortsteil Furth missachtete ein 69-Jähriger offenbar die Vorfahrt eines Motorrollers.

Von der Straße In der Delle auf die Blankenburgstraße auffahren wollte am Donnerstagvormittag der 69-jährige Fahrer eines Renault Laguna. Offensichtlich achtete er dabei nicht genügend auf einen Motorroller, dessen Fahrer die bevorrechtigte Blankenburgstraße befuhr, und kollidierte mit diesem. Bei der Kollision wurden der Roller-Fahrer schwer und der Pkw-Fahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen war Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro zu verzeichnen.

++
Mehr aus Chemnitz hier