Vorfreude auf Silvester

In wenigen Tagen neigt sich das Jahr 2015 dem Ende zu.

Im Chemnitzer Kosmonautenzentrum laufen dafür bereits die Silvestervorbereitungen.

In Workshops können Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren eine eigene Modellrakete basteln, die dann am 31. Dezember gestartet wird.

Interview: Stephanie Uhlig, AG Modellraketenbau Kosmonautenzentrum Chemnitz

Je nach Alter und Vorerfahrung der Kinder werden verschiedene Raketentypen gebastelt.

Die jüngeren Teilnehmer bauen unter Anleitung ein fertiges Bausatzmodell zusammen.

Für die etwas fortgeschritteneren Bastler darf es auch ein größeres Modell sein.

Interview: Stephanie Uhlig, AG Modellraketenbau Kosmonautenzentrum Chemnitz

Auf Grund der hohen Nachfrage sind in diesem Jahr allerdings schon alle Termine vergeben.

Zum großen Start am 31. Dezember um 15 Uhr sind aber alle Interessierten Herzlich Willkommen.

Aus Sicherheitsgründen werden die Raketen allerdings elektrisch gezündet und nicht wie eine herkömmliche Silvesterrakete mit einer Lunte.

Interview: Stephanie Uhlig, AG Modellraketenbau Kosmonautenzentrum Chemnitz

Der Modellraketenstart im Chemnitzer Kosmonautenzentrum findet in diesem Jahr bereits zum 39. Mal statt.