Vorgezogenes Finale: Dynamo trifft im Sachsenpokal-Halbfinale auf den CFC

Die SG Dynamo Dresden muss Ende März im Sachsenpokal-Halbfinale gegen den Chemnitzer FC antreten.

Das ergab die Auslosung am vergangenen Wochenende in Bautzen.

Das Team von Trainer Eduard Geyer muss damit erneut an die Chemnitzer Fischerwiese reisen. Einziger Wermutstropfen, die Partie wird bereits im Halbfinale ausgetragen.

Im zweiten Halbfinalspiel stehen sich FC Sachsen Leipzig und Zwickau oder der FC Oberlausitz gegenüber.

Das Spiel Zwickau gegen FC Oberlausitz Neugersdorf war wegen Unbespielbarkeit des Platzes vor einer Woche ausgefallen.

Reisetipps bei dresden-fernsehen.de