Vorhang auf!

Diese Schüler der Grundschule Adelsberg haben sich am Dienstag den kritischen Augen einer Theaterjury gestellt.

Die Viertklässler wollen mit dem Stück „Eine Woche voller Sams – Tage“ von Paul Maar an der 13. Schultheaterwoche teilnehmen.

34 Inszenierungen nimmt die Jury, bestehend aus Vertretern des Schulver-waltungsamtes, der Sächsischen Bildungsagentur und der Theater Chemnitz in diesem Jahr unter die Lupe.

Interview: Dr. Heike Vieth Theaterpädagogin

Insgesamt haben sich 32 Einrichtungen aus Chemnitz und dem Umland beworben. Die jungen Künstler besuchen Grundschulen, Mittelschulen, Gymnasien und Förderschulen.

Welche Inszenierung es auf den Spielplan der großen Bühne schafft, wird am 4. Februar bekannt gegeben. Der Startschuss für die Schultheaterwoche fällt am 10. April.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar