Vorjahressieger und Hallen Europameister Sergey Mudrov springt in Dresden

Am 31.01.2014 findet das 9. Internationale Springermeeting Dresden in der Margon Arena statt. Vorjahressieger und Hallen-Europameister, Sergey Mudrov aus Russland, hat seine Startzusage für Dresden gegeben.+++

Damit haben wir uns bei seiner Verpflichtung gegen 2 große internationale Veranstaltungen im gleichen Zeitraum in Russland und Tschechien durchgesetzt. Es ging dabei nicht in erster Linie um das Geld, sondern Mudrov möchte seinen Sieg aus dem Jahr 2013 in Dresden verteidigen und liebt die Anlage und das Publikum in der Margon Arena.

Der 23-jährige Hochspringer holte sich bei den Hallen-Europameisterschaften im März 2013 in
Göteborg die Goldmedaille und sprang persönliche Bestleistung von 2,35 m! Seine Formkurve zeigt weiter nach oben und er möchte in Dresden nicht nur gewinnen, sondern auch den Meeting-Rekord von 2,30 m angreifen.

Somit werden aktuell 5 Europameister (Holly Bleasdale, Jiřina Svobodová, Sergey Mudrov, Douwe Amels und Tobias Potye) in Dresden am 31.01.2014 starten. Bei den Frauen kommt Victoria von Eynatten hinzu. Bei den Männern haben wir den aktuell formschwachen Andrey Patrakov ausgeladen. Für Ihn startet Lev Missirov aus Russland. Der 23-jährige sprang letzten Sonntag in Moskau bei Christmas Cup Bestleistung mit 2,30 m.

Ticketpreise Vorverkauf: 10 € Normal – 8 € Ermäßigt – 24 € Familienticket (2 Erwachsen + 2 Kinder) Ticketpreise Abendkasse: 13 € Normal – 11 € Ermäßigt – 31 € Familienticket

Tickets für die Veranstaltung gibt es wie folgt: Intersport Mälzerei (Großenhainer Str. 99), Seidnitz Center – Presse Shop (Enderstr. 59), Konzertkasse Florentinum (Ferdinandstr. 12), SZ-Ticketservice im Karstadt (Prager Str. 12), SZ-Treffpunkt Elbepark (Peschelstr. 33),
SAX Ticket (Königsbrücker Str. 55), Schiller Galerie (Loschwitzer Str. 52a), Wochenkurier (Wettiner Platz 10) oder print@home unter www.springermeeting-dresden.de

Quelle: Springermeeting Dresden