Vorläufige Ergebnisse der Chemnitzer OB-Wahl

Nach Auszählung der insgesamt 183 Wahlbezirken einschließlich der Briefwahl führt OB-Kandidatin Barbara Ludwig, SPD mit 38,30 Prozent die Liste an.

Gefolgt wird sie von Detlef Nonnen, CDU mit 23,06 Prozent und Uwe Barthel mit 19,62 Prozent. Bei 16,68 Prozent liegt der PDS-Kandidat Karl-Friedrich Zais und Mike Bräutigam landete mit 2,34 Prozent auf dem letzten Platz. Insgesamt haben sich 38,53 Prozent der Chemnitzer an der Wahl beteiligt. Mehr dazu live bei SACHSEN FERNSEHEN. Moderator G.Baumann ist vor Ort im Rathaus und interviewt die Kandidaten und Chemnitzer Persönlichkeiten zum Ausgang der OB-Wahl 2006.
mehr dazu sehen Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar