Vorlesetag mit Roland Kaiser

Viele spannende Geschichten gab es heute in Dresden zu hören.

Viele Dresdner der Stadt beteiligten sich am bundesweiten Lesetag. Gastvorleser im Haus der Presse war Roland Kaiser. Gemeinsam mit seinem Co-Autor Georg Babetzky hat der Schlagersänger aus seinem 4. Kinderbuch Die Giblinge gelesen und begeisterte damit viele Kinder.

Es wird also abenteuerlich. Denn die Kinder in Akkrolam müssen am Ende der Geschichte ja wieder nach Hause kommen. Beim Lesetag sollen die Kinder ihre Freude am Lesen entdecken und ihre Lesekompetenzen gesteigert werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar