Vorletzter Heimauftritt

Am Sonntag empfangen die Handballdamen des HV Chemnitz die TSG Calbe.

Für den Aufsteiger aus Chemnitz ist dies das vorletzte Heimspiel der aktuellen Saison in der Mitteldeutschen Oberliga.

Dabei konnten die Damen um Trainer Thomas Sandner bisher bei sechs der neun Partien das Parkett als Sieger verlassen.

Am Wochenende erwarten die HVC-Damen als Tabellenvierter nun den Tabellenzehnten.

Interview: Anja Noack – SG HV Chemnitz 2010

Die starken Leistungen und der damit verbundene derzeitige 4. Tabellenplatz sind dabei ein Spiegelbild der guten Chemie innerhalb des Teams.

Interview: Anja Noack – SG HV Chemnitz 2010

Das die Aufgabe am Sonntag jedoch keine einfache wird zeigte schon das Hinspiel, als die Chemnitzerinnen nach einem hart umkämpften Spiel mit 23:22 die Oberhand behielten.

Anwurf zum Spiel auf dem heißesten Parkett der Stadt, so der Slogan des Vereins, ist 16:30 Uhr in der Sachsenhalle.