Vorsätze und Erfolge – Neujahrsempfang des 1. FC Lok Leipzig

Leipzig – Gute Vorsätze für 2018 hat auch der 1. FC Lok Leipzig. Zum Neujahrsempfang am Donnerstag Abend sprachen die Vertreter des Vereins über das vergangene Jahr und Ziele für die Zukunft. Präsident Thomas Löwe und Co sind stolz auf die Erfolge.

Auch Trainer Heiko Scholz ist mit der Leistung der Mannschaft im vergangenen Jahr zufrieden und geht zuversichtlich in die nächste Halbserie.

In diesem Jahr will der Verein mit zusätzlichen Geldern und Sponsoren seine Infrastruktur weiter ausbauen und den Nachwuchs- und Blindensport fördern. Außerdem soll der 1. FC Lok Leipzig mit der Zustimmung des DFB und 125 Jahren Vereinsgeschichte im November 2018 einen Meisterstern erhalten.