Vorschau auf die Themen im Sächsischen Landtag in dieser Woche

Am Mittwoch debattieren die Abgeordneten u.a. über die Asyl-Problematik und am Donnerstag über die Zukunft der Stasi-Unterlagenbehörde. +++

Landtagspräsident Rößler (CDU) informiert im Video über die anstehenden Debatten.

Die Mitglieder des Sächsischen Landtags kommen am 11. und 12. März 2015 zu ihren nächsten Plenarsitzungen zusammen. Am Mittwoch debattieren die Abgeordneten u.a. über die Umsetzung der Ergebnisse des Lenkungsausschusses Asyl und die Forderung, eine aktualisierte Kosten-Nutzen-Bilanz zur Umsetzung des 2012 beschlossenen Standortkonzepts vorzulegen. Der Erhalt der Einsatz- und Leistungsfähigkeit der sächsischen Polizei sowie die Stärkung der direkten Demokratie sind zwei der Themen, mit denen sich die Abgeordneten am Donnerstag befassen werden.