Vorschüler zeigen sportliches Können

Chemnitz- In der Leichtathletikhalle des Chemnitzer Sportforums fand am Montag der BUMMI Wettbewerb statt. Dabei traten die Kindergärten der Stadt gegeneinander an.

Knapp 400 Vorschülerinnen und Vorschüler absolvierten die verschiedenen Stationen, die in der gesamten Halle verteilt waren. Gesucht war die sportlichste Vorschulgruppe, die später auch mit einem Pokal geehrt wurde. An vielen der Stationen stand vor allem die Freude und der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Hinzu kamen die wettkampfrelevanten Disziplinen wie der Sprint. Dabei liefen die Jüngsten zu Höchstleistungen auf. Beim Kitasprung wurden die besten in der Weitsprunggrube gesucht.
Organisiert wurde der BUMMI Wettkampf vom Stadtsportbund Chemnitz.