Vorsicht! Trickbetrüger versuchen es immer wieder in Dresden!

Eine 81-jährige Seniorin aus Dresden-Naußlitz erhielt am Donnerstag einen Telefonanruf. Darin versuchte ein Unbekannter das Vertrauen der Frau zu erschleichen und bat um 15.000 Euro. +++

Zeit:        16.12.2010, gegen 16.00 Uhr
Ort:        Dresden-Naußlitz

Eine 81-jährige Dresdnerin ist gestern nicht auf einen Trickbetrug von Unbekannten hereingefallen. Ein Täter meldete sich per Telefon und gab sich als ein Verwandter der älteren Dame aus. Im Verlauf des Gespräches versuchte er das Vertrauen der Frau zu erschleichen und bat schließlich um 15.000 Euro. Die Seniorin ließ sich jedoch nicht hinters Licht führen und beendete letztlich das Telefonat. Richtigerweise informierte sie anschließend die Polizei.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!