Vorübergehende Vollsperrung auf A4

Auf der A4 bei Chemnitz-Ost hat sich am Dienstagmorgen eine 42-jährige Frau mit ihrem Auto mehrfach überschlagen.

Laut Polizei fuhr sie über eine Radschüssel, die auf der Fahrbahn lag. Die 42-Jährige erschrak, lenkte abrupt nach rechts und fuhr einen angrenzenden Hang hinauf, von dem sie mehrfach überschlagend wieder herunterrollte. Das Auto kam auf der A4 zum Stillstand und wurde dort noch von einem LKW gestreift. Bei dem Unfall wurde die 42-Jährige schwer verletzt. Die A4 in Richtung Chemnitz-Nord war vorübergehend voll gesperrt.

Sie wollen mehr aktuelle Nachrichten erfahren? Dann besuchen Sie die Seite von SACHSEN FERNSEHEN!