VOXXX kann bleiben

Für das Weiterbestehen des VOXXX in Chemnitz gibt es offenbar doch noch Hoffnung.

Wie das Bundesvermögensamt mitteilt, wurde der Kulturfabrik ein Angebot gemacht, das Mietverhältnis noch bis Ende kommenden Jahres zu verlängern. Da die Suche nach neuen geeigneten Räumlichkeiten für den weiteren Betrieb bisher erfolglos blieb, hätte das VOXXX nun noch ein Jahr länger Zeit sich in Ruhe umzusehen. Einziger Haken für die Verlängerung – das VOXXX kann als Mieter ab 1. Januar 2005 keinerlei Forderungen auf Sanierung oder Sicherung des Gebäudes an der Horst – Menzel – Straße mehr stellen. Ob die Vertragsverlängerung seitens der Kulturfabrik angenommen wird, ist bisher noch unklar – zur Zeit wird das Angebot noch geprüft.