VVO gibt Ausblick auf 2014

Für die Schmalspurbahnen im Gebiet des Verkehrsverbundes Oberelbe hat sich das Jahr 2013 als schwierig gestaltet. Ein langer Winter und das Junihochwasser setzten Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn zu.+++

Am Montagvormittag hat der Verkehrsverbund Oberelbe dazu auf der Leipziger Straße in Dresden informiert und einen Ausblick auf 2014 gegeben.
Um auch in diesem Jahr wieder viele Besucher auf schmaler Spur begrüßen zu können, stehen in den kommenden Monaten über 90 Veranstaltungen auf dem Plan.

Interview mit Mirko Froß –  Eisenbahnvertriebsleiter der SDG (im Video)

Zudem stehen zahlreiche Wartungen und Reparaturen auf den Strecken an. Zentrales Projekt ist dabei die komplette Wiederherstellung des Wanderweges rund um den Rabenauer Grund, damit auch dort wieder ein uneingeschränkter Verkehr gewährleistet werden kann.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar