VVO neuer Förderer der DSC-Volleyballfrauen

Der Verkehrsverbund Oberelbe ist neuer Förderer der DSC-Volleyballdamen.

Das gaben der Verein und der VVO heute bekannt. Aber nicht nur der DSC profitiert vom Engagement des VVO sondern auch die Fans. Die Parkplatzssuche an der Sporthalle kann künftig entfallen. Denn in der neuen Saison gibt es ein Kombiticket. Das Kombiticket kostet 8 Euro und ist ab der kommenden Woche im Vorverkauf erhältlich. Mehr Informationen gibt es unter www.vvo-online.de
Am 13. Oktober starten die Volleyballdamen in die neue Saison.
Erklärtes Ziel: die Verteidigung des Meistertitels.