VW-Autohaus nimmt weiter Gestalt an

Das Bauprojekt in der Richard-Lehmann-Straße schreitet weiter voran. Nach dem Richtfest am 1. Oktober hat sich auf der Baustelle im Außen- und Innenbereich wieder einiges getan.

Interview: Alexander Sauer – Projektleiter

Fast einen Monat hat der starke Wintereinbruch die Arbeiten im Außenbereich zurückgeworfen.
Dank guter Planung ist das aber keine großes Problem.

Interview: Alexander Sauer – Projektleiter

Die Bauarbeiten liegen auch weiterhin im Zeitplan – Anfang April soll das Autohaus eröffnet werden. Dann soll das vierte Haus der Autokette in Leipzig mit 24 Mitarbeitern an den Start gehen.