VW erfasst Fußgängerin in Wilsdruff: Tot

Beim Zusammenstoß eines VW mit einer Fußgängerin ist am Montagabend in Grumbach (Stadt Wilsdruff, Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge) eine ältere Frau gestorben. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de.

Der Fahrer eines VW Golf war gegen 19.15 Uhr bei strömendem Regen auf der Wilsdruffer Straße unterwegs. In Höhe des Mühlweges erfasste der Pkw die Frau. Der Aufprall war so heftig, dass der Körper der Fußgängerin die Frontscheibe des Autos durchschlug.

Die 1939 geborene Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde im Rettungswagen reanimiert. Leider verloren Notarzt und Sanitäter den Kampf um das Leben der Frau, sie starb noch an der Unfallstelle. Die Wilsdruffer Straße war zeitweise voll gesperrt. Polizei und ein Sachverständiger haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.      

 Quelle: News Audiovision Chemnitz