VW kracht gegen Baum: Fahrer tot – Bundesstraße stundenlang gesperrt

Tödlicher Unfall auf der Bundesstraße 96 bei Königswartha (Landkreis Bautzen): Der 19-jährige Fahrer eines VW kommt aus ungeklärter Ursache mit dem Auto nach links von der Straße ab und kracht gegen einen Baum.

Der VW überschlägt sich und landet nach mehreren hundert Metern auf dem Dach. Der Fahrer stirbt noch am Unfallort. Polizei und DEKRA haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Bundesstraße war bis in die Morgenstunden des Sonntag voll gesperrt.    

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!