VW Passat mehrfach im Visier von Dieben in Dresden

Unbekannte Diebe hatten es am vergangenen Wochenende viermal auf Pkw VW Passats in Dresden abgesehen.+++

Unbekannte Diebe hatten es am vergangenen Wochenende viermal auf Pkw VW Passats abgesehen.

Von der Helgolandstraße stahlen die Unbekannten zwei Fahrzeuge. Dabei handelt es sich jeweils um silbergraue Kombis. Die beiden neun Jahre alten Fahrzeuge haben einen Zeitwert von jeweils etwa 6.000 Euro.

Auf der Friedensstraße versuchten Unbekannte einen elf Jahre alten VW Passat zu stehlen. Sie drangen gewaltsam in das Fahrzeug ein, konnten es jedoch nicht starten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Einen ebenfalls silbergrauen VW Passat stahlen Unbekannte von der Erna-Berger-Straße. Der Zeitwert des Kombis wurde auf rund 10.000 Euro beziffert.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar