VW Polo vs. Opel Vectra

Ein 27-Jähriger beachtete die Vorfahrtsregelung in Bernsdorf nicht.

Im Bereich Südring / Bernsdorfer Straße kollidierten am Sonntag ein VW Polo und ein Opel Vectra miteinander. Der 27-jährige Fahrer des Polo hatte offensichtlich den bevorrechtigten 44-jährigen Opel nicht genügend beachtet. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8700 Euro. Verletzt wurde niemand. Zum Unfallzeitpunkt befand sich die Ampel an dieser Kreuzung außer Betrieb.