-W- Aus Abfall wird Strom und Wärme

Ein Fest im Zeichen des Mülls. Das mag zunächst etwas befremdlich klingen – braucht es aber nicht. Die Rede ist nämlich vom Tag der Offenen Tür in der Abfallverwertungsanlage Zorbau. +++

Interview: Klaus Libuda,Geschäftsführer SITA Abfallverwertung

Und das taten die Besucher auch – Schließlich darf man nicht alle Tage die Abläufe in einer Abfallverwertungsanlage bei einem Rundgang aus nächster Nähe beäugen. Und so erklärt sich auch das Motto besser, das da lautet: „Aus Abfall wird Strom und Wärme“.

Interview: Klaus Libuda,Geschäftsführer SITA Abfallverwertung

Recyclingprozess, Verbrennungsprozess, Kondenswasser – Das ist doch bestimmt zu kompliziert für die Kleinen? Stimmt, aber das störte nicht – Die kleinen Gäste zeigten den Großen statt dessen, wie viel Energie in IHNEN steckt.