-w- Blitzerwarnung entfernt

Das Werbeplakat mit der Blitzerwarnung an der Leipziger Straße musste am Donnerstagmorgen wieder abgenommen werden.

Begründung vom Tiefbauamt: „Das Plakat verstößt gegen Stadtinteressen“.

Laut der Unternehmenssprecherin der KOMSA Gruppe Katja Förster muss nun schnell eine Lösung gefunden werden, da der Werbeplatz bis kommenden Dienstag gebucht ist.

So soll nun ein neues Plakat anstelle der Blitzerwarnung angebracht werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar