-W- Mit großen Schritten in Richtung Eröffnung – Porta auf der Alten Messe Leipzig

Bald geht es los. Die Bauarbeiten befinden sich in der Endphase. +++

Am 9. Januar begann es mit dem Spatenstich. Am 18. März folgte die Grundsteinlegung. Und am 16. Juli war das Richtfest. Die Rede ist vom derzeit größten Bauprojekt auf der Alten Messe Leipzig. Porta.

In einem Monat sollen sich hier die Türen für die Kunden öffnen. Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen und die ersten Möbel werden bereits auf den Ausstellungsflächen aufgebaut.

Und die Mitarbeiter packen jetzt schon fleißig mit an. Im Gegensatz zum alten Standort im Paunsdorf Center, wird das neue Möbelhaus sehr viel größer. Somit stieg auch der Bedarf an Personal. Dieses wurde mehr als verdoppelt. Mit dem nahenden Ende der Bauzeit steigt nun auch die Vorfreude auf die baldige Eröffnung.

Mit der Umsetzung des Bauvorhabens sind die Beteiligten sehr zufrieden. Auf die Meinungen der Kunden ist man jetzt schon gespannt.