-w- Neu bei der primacom: Digitalempfang ohne Receiver

Ab dem 20. Februar ist es für Kunden der primacom möglich, digitales Fernsehen ohne Smartcard und Receiver zu empfangen. +++

Einfach anstöpseln und los. So einfach geht es bald für primacom-Kunden, wenn es darum geht, Programme wie RTL, Sat.1 und Co. über das digitale Netz zu empfangen.

Welche weiteren Neuerungen es gibt, hat SACHSEN FERNSEHEN-Geschäftsführer René Falkner im Gespräch mit Joachim Grendel, Sprecher der Geschäftsführung der primacom herausgefunden (im Video).